Produkte

Weihnachten – Geschenktipps für Stand Up Paddler

Weihnachten steht vor der Tür und du hast noch nicht das passende SUP-Weihnachtsgeschenk für dich oder einen begeisterten Stand Up Paddler? Ich habe einige Geschenktipps zusammengestellt, mit denen jeder Paddler perfekt ausgerüstet ist. Der Heilige Abend steht dann ganz im Zeichen des Paddelns und du machst dir oder dem Beschenkten mit Sicherheit eine große Freude.

Direkt zu den vorgeschlagenen Weihnachtsgeschenken:

Ist nicht das passende Geschenk dabei, du weißt aber einen anderen Wunsch? Dann bestelle doch über die Partnerlinks in verschiedenen Online-Shops und unterstütze damit meine Arbeit.

SUP-Weihnachtsgeschenk: SUP-Guide Bücher

2018 brachte der Thomas Kettler Verlag mit dem „SUP-Guide Bayerisches Voralpenland“ den ersten SUP-Guide heraus – und damit den Startschuss für eine ganze Buch-Reihe mit schönen SUP-Touren gegeben.

Im „SUP-Guide Bayerisches Alpenvorland“ stellt Fotograf und Paddler Andy Klotz die 15 schönsten SUP Spots zwischen München und den bayerischen Alpen vor. Detaillierte Tourenbeschreibungen mit verschiedenen Distanzen gibt es darin unter anderem für den Eibsee, Sylvensteinspeicher, Ammersee, Starnberger See oder Chiemsee. Neben Einkehrtipps beschreibt Andy Klotz anschaulich das Gewässer, gibt Tipps zum Ein- und Ausstieg oder weist auf die Befahrungsregeln hin.

Die SUP-Guides für „Holstein und die Ostsee“ und „Hamburg und Umland“ erscheinen beide Anfang 2020 – ebenfalls mit je 15 empfehlenswerten SUP-Spots:

SUP-Weihnachtsgeschenk: Restube und SUP-Leash

Für mich ist die Sicherheit beim Stand Up Paddling ein wichtiges Thema. Wer auf eine Schwimmweste verzichten möchte, dem empfehle ich zumindest eine aufblasbare Sicherheitsboje mitzunehmen – beispielsweise von Restube*. Damit kannst du dir selbst helfen, durch Winken auf dich aufmerksam machen oder auch andere Personen retten.

Die Boje liegt zusammengefaltet in einer kleinen Tasche. Die Tasche kannst du direkt an einen Gürtel oder beispielsweise über den Restube Ready Connector ganz einfach am SUP-Gürtel von hf sports (auch ein hervorragendes Weihnachtsgeschenk), an Boardshorts oder Trockenanzügen mit „Restube Ready“ befestigen.

Im Notfall ziehst du einfach am Auslöser und das Restube bläst sich binnen Sekunden auf. Nach dem Gebrauch musst du nur die CO2-Kartusche austauschen, das Restube zusammenfalten und wieder in die Tasche packen. Dann ist das System bereit für den nächsten Einsatz – der hoffentlich nicht so schnell kommt.

Restube gibt es in verschiedenen Varianten. Ich persönliche habe „Restube Sports“ bei jeder SUP-Tour mit dabei. Die „pfd by RESTUBE“ ist seit Kurzem auch das kleinste zertifizierte Personal Floating Device (auf deutsch Rettungsweste) auf dem Markt. Der aufgeblasene Auftriebskörper ist dabei fix am Körper befestigt und erfüllt verschiedene Normen. Er kann deshalb dort verwendet werden, wo es gesetzliche Vorschriften zum Benutzen einer Schwimmhilfe gibt, etwa am Bodensee, in Italien oder in der Schweiz.

Restube kannst du hier* kaufen.

Restube an dem SUP-Gürtel von hf sports (°hf Synergy SUP-Belt)

SUP-Weihnachtsgeschenk: Trockensack

Neben einer Leash gehört ein Trockensack zur Grundausstattung eines jeden Paddlers – und ist daher ein perfektes SUP-Weihnachtsgeschenk. Egal ob für ein Picknick, für Wechselkleidung oder den Foto: Im Trockensack ist während der Tour alles sicher und vor allem wasserdicht verstaut. Zudem ist der Inhalt etwa vor Regen, Staub oder Sand geschützt. Der Trockensack ist daher der ultimative SUP-Begleiter!

Trockensäcke gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Ich empfehle einen Trockensack mit Tragegurt. So kann er auf dem Weg zum/vom Wasser einfach umgehängt werden. In kleine Trockensäcke (5 Liter) passen maximal ein Smartphone, eine Wasserflasche und ein kleiner Snack. Für längere Touren oder mehr Utensilien wird ein größerer Trockensack (15 oder 25 Liter) benötigt.

Etwa auf https://www.kite-team.de/SUP-Zubehoer kann der Trockensack mit dem passenden Namen „Furztrocken“ in verschiedenen Größen bestellt werden. Mit dem Rabattcode „Furztrocken“ gibt es auf ausgewählte Produkte 10 % Rabatt!

SUP-Weihnachtsgeschenk: Sealskinz Socken

Nicht nur in der kalten Jahreszeit möchten Stand Up Paddler warme Füße haben. Besonders jedoch bei niedrigen Wasser- und Außentemperaturen sollten die Füße warm und trocken gehalten werden, um das Paddeln genießen zu können und keine Frostbeulen zu bekommen. Wer den ganzen Winter über paddelt, der sollte die wasserdichten Socken nicht missen. Die Socken von Sealskinz sind daher das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Stand Up Paddler, die auch im Winter aufs Board steigen.

Die Socken gibt es in verschiedenen Farben und Formen. Du kannst die Sealskinz wasserdichten Socken hier* bestellen.

SealSkinz Socken (Foto: T. Pfannkuch)
SealSkinz Socken (Foto: T. Pfannkuch)

SUP-Weihnachtsgeschenk: Sealskinz Mütze

Nicht nur die Füße sollten warm bleiben, auch der Kopf sollte im Winter warm gehalten werden. Hier helfen die Mützen von Sealskinz, die sowohl wasser- als auch winddicht sind. Daher sind sie besonders gut für das Stand Up Paddling geeignet und mit einem Preis um 20 Euro eine weitere Geschenkoption zu Weihnachten.

Die Mützen sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich. Du kannst die Sealskinz Mützen hier* bestellen.

SealSkinz Mütze (Foto: T. Pfannkuch)
SealSkinz Mütze (Foto: T. Pfannkuch)

SUP-Weihnachtsgeschenk: SUP-Bekleidung von Standout SUP Wear

Das Frühjahr mit wärmeren Luft- und Wassertemperaturen kommt schneller als man denkt. Warum nicht frühzeitig an neue und fürs Stand Up Paddling optimierte Kleidung denken – und damit die Wartezeit bis zum Start der neuen Saison verkürzen? 

Die Marke Standout SUP Wear hat sich etwa auf Bekleidung für’s Stand Up Paddling spezialisiert und eine ganze Kollektion entwickelt: Von Shirts und Shorts für den Sommer über Hosen und Jacken für Frühjahr und Herbst bis hin zu Trockenanzügen für Männer und Frauen für kalte Temperaturen. 

Für die Zwischensaison hat Standout das spezielle Airprene-Material entwickelt: Das perforierte Neopren erlaubt der Haut zu atmen und vermeidet das Gefühl von Überhitzung. An der Schulter oder Ellenbogen ist jeweils ein dünnes Netzmaterial eingearbeitet, um die Bewegungsfreiheit beim Paddeln zu erhöhen.

Standout SUP Wear kannst du hier* kaufen.

Standout SUP Wear „AIR Long Shirt“ (Foto: M. Lehmann)

SUP-Weihnachtsgeschenk: SUP Kalender 2020

Pagaja präsentiert zusammen mit Starboard einen eigenen SUP-Kalender. An der Wand bietet der Kalender 12 atemberaubende Momente aus der Welt des SUP – vom Wildwasser bis hin zur Welle. Alle Fotos wurden vom deutschen SUP-Fotografen Andy Klotz geschossen. Die Natur genießen, einen wilden Bach runterhandeln oder entspannt auf dem See unterwegs, Andy hat die schönsten Bilder aus 2019 ausgewählt.

Den Kalender kannst du direkt hier* mit dem Code „MATROSE19“ versandkostenfrei bestellen.

SUP-Weihnachtsgeschenk: Gutschein SUP Club Starnberger See

Wer Stand Up Paddling ausprobieren möchte, der ist mit einem SUP-Gutschein zu Weihnachten bestens bedient. Anfänger starten am besten mit einem Einsteigerkurs in den faszinierenden Sport, um erste Technikgrundlagen kennenzulernen und die ersten eigenen Paddelschläge auf dem SUP-Board zu machen. Ich unterrichte selbst als ACA-zertifizierter SUP-Instruktor beim SUP Club Starnberger See und freue mich, Interessierte für den Sport begeistern zu können.

Ein Gutschein für einen Kurs oder SUP-Verleih kann hier bestellt werden.

SUP-Weihnachtsgeschenk: Tile Bluetooth-Tracker

Während einer SUP-Tour eine schöne Einkehrmöglichkeit gefunden, aber wohin dann mit dem SUP? Ohne Schloss bleibt dann nur die Option, das SUP meist unbeaufsichtigt am Ufer liegen zu lassen. Um das SUP dann dennoch „im Auge zu behalten“ gibt es mit den Bluetooth-Trackern von Tile ein kleines, smartes Gadget. In einer Distanz von über 40 Metern kann der Standort des SUP Boards dann per Smartphone beobachtet und lokalisiert werden. Und der kleine Tracker sollte so auch Diebe abschrecken: Wird das SUP geklaut, hilft die gesamte Community bei der Suche. Es empfiehlt sich daher, den Tracker möglichst gut versteckt am Board anzubringen, etwa unter dem Tragegriff oder einer Schlaufe.

Die Tile-Tracker werden direkt an Gegenständen wie Geldbeuteln, Schlüsseln, Fahrrädern oder eben SUPs befestigt, um diese zu lokalisieren – und auch wiederzufinden. Speziell für Outdoor-Ausrüstung gibt es den Tile „Sticker“, der wasserdicht (nach IPX7), selbstklebend und der bisher kleinste Finder von Tile ist. Der Tracker hat eine integrierte Batterie mit einer Laufzeit von drei Jahren und eine Reichweite von 45 Metern, damit der Benutzer seine Gegenstände ohne Probleme verfolgen kann.

Per Bluetooth wir der Tracker mit dem Smartphone und der Tile App gekoppelt. Über die App kann der letzte Standort des Trackers (wo er zuletzt mit dem Smartphone verbunden war) eingesehen werden. Ist der Gegenstand – etwa das SUP – verloren oder geklaut geworden, hilft die gesamte Tile Community bei der Suche: Taucht der Tracker in Bluetooth-Reichweite eines Nutzers auf, wird der Standort an den Besitzer gemeldet. Ein kleines, außergewöhnliches aber effektives Gadget für dein SUP!

Die Tile Bluetooth-Tracker kannst du hier* kaufen.

Tile-Tracker auf dem Stand Up Paddling Board

SUP-Weihnachtsgeschenk: Railsaver-Tape

SUP Hardboards sind empfindlicher als Inflatable SUP Boards. Vor Steinschlag oder Schläge mit dem Paddel gegen das Board sollten sie deshalb besonders geschützt werden. Hierfür gibt es spezielle Railsaver-Tapes. Die Folien sind für den Einsatz auf SUP Boards entwickelt worden. Das durchsichtige oder farbige Tape wird auf die Kanten (Rails) des Harboards aufgeklebt. Die Fahreigenschaften des SUP Boards werden dadurch nicht beeinträchtigt. Das Tape ist ein spezielles Weihnachtsgeschenk, Harboard-Fahrer werden es aber schnell zu schätzen wissen. Zudem gibt es auch Grip-Tape für einen besseren Halt und Griff am Paddel.

Eine Auswahl an Railsaver-Tape gibt es zum Beispiel im Online-Shop von Munich Stand Up Paddling.

SUP-Weihnachtsgeschenk: Kinderbuch „Die Freunde vom See“

Auch für den Paddel-Nachwuchs habe ich einen Geschenktipp: Nico, Sigi und Marie, die Freunde vom Ammersee, machen in ihrem neuesten Abenteuer einen Ausflug zum Pilsensee. Auf dem Campingplatz lernen sie unter anderem den Feriengast Wolfi Wolpertinger kennen. Und da die SUP-Station „Bavarian Waters“ von (Gorilla) Guido nicht weit entfernt ist, gehen die drei Freunde mit dem SUP aufs Wasser.

Das Buch, welches für Kinder ab 3 Jahren geeignet ist, kannst du hier* kaufen.

SUP-Weihnachtsgeschenk: Buch „SUP Reiseführer Deutschland“

Mit dem „SUP Reiseführer Deutschland“ veröffentliche Jan Meessen das erste Buch zur SUP-Tourenplanung. Es ist der perfekte Begleiter durch Deutschland und hilft beim Entdecken der schönsten SUP-Strecken. Das Weihnachtsgeschenk zur Vorbereitung schöner Touren in der nächsten Saison bietet 90 Touren an 50 SUP-Spots. Die über 1.350 Kilometer Paddel-Strecke ist Autor Jan Meessen selbst abgepaddelt. Alle Touren beinhalten eine detaillierte Beschreibung mit Start- und Endpunkten, Übernachtungs- und Rastmöglichkeiten.

Das Buch kannst du hier* bestellen. Einen ausführlichen Bericht zum Buch und ein Interview mit Jan Meessen habe ich letztes Jahr veröffentlicht.

SUP Reiseführer Deutschland - Cover (Bildquelle: Jan Meessen / DKV)
SUP Reiseführer Deutschland – Cover (Bildquelle: Jan Meessen / DKV)

* Wenn du etwas über einen Partner-Link kaufst, erhält der SUPmatrose von Amazon oder anderen Partnern eine Provision für die Empfehlung. Der Kaufpreis ändert sich für dich dadurch nicht.

Teile diesen Beitrag

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn gerne oder drucken ihn aus:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.