Medienpartner SUP Alps Trophy

Mit sechs Veranstaltungen und der neuen Starboard Junior Trophy startet die SUP Alps Trophy auch 2020 wieder voll durch. Als Medienpartner werde ich die neue Rennserie für den SUP-Nachwuchs sowie die Testmöglichkeiten eng begleiten.

Die SUP Alps Trophy ist seit Jahren eine etablierte SUP-Event-Serie mit Veranstaltungen in Bayern, Baden-Württemberg, Österreich und Italien. Neben Long-Distance-Rennen für die echten Racer bietet die SUP Alps Trophy auch Race-Einsteigern mit den Short-Distance-Rennen über je rund vier Kilometer ein interessantes Rennformat.

Kostenloser Test von Top-Material

Die SUP Alps Trophy ist für Stand Up Paddler auch die perfekte Gelegenheit, neues Material zu testen: Boardmarken wie Starboard, Fanatic, SIC Maui, LightBoardCorp, I-99, YoloBoard, Makaio oder JP Australia werden bei den Veranstaltungen aktuelles Material zum kostenlosen Testen bereitlegen. Interessierte können so etwa die Unterschiede zwischen Hardboard und Inflatable SUP erpaddeln oder das für sie passende Allround-, Touring- oder Race-Board finden.

Starboard Junior Trophy für den SUP-Nachwuchs

Im Rahmen der SUP Alps Trophy 2020 gibt es erstmals eine eigene Rennserie für den SUP-Nachwuchs bis U16: die Starboard Junior Trophy. Bei vier Veranstaltungen (Tegernsee, Bodensee, Heiterwanger See, Chiemsee) paddeln die Teilnehmer das Short-Distance-Rennen (ca. vier Kilometer) auf Inflatable SUP Boards bis 12’6’’.

Bei jedem Event liegen für die besten zehn Nachwuchspaddler(innen) in der Klasse bis U16 attraktive Sachpreise bereit. Am Ende der Saison (es zählen die drei besten Ergebnisse für die Jahresrangliste) erhalten die beiden Punktbesten (Girl und Boy) einen Gutschein über 300 Euro. Sie bekommen zudem für die gesamte Saison 2021 ein Carbon-Raceboard von Starboard gestellt und werden ins deutsche Starboard Junior Race Team aufgenommen. Weitere Informationen und das Reglement gibt es auf der Webseite der Starboard Junior Trophy.

Mit erreichbaren Veranstaltungsorten an attraktiven Seen sowie interessanten Preisen haben die Organisatoren der SUP Alps Trophy und Starboard ein neues und durchdachtes Förderkonzept für den SUP-Nachwuchs geschaffen.

Ich werde die Starboard Junior Trophy sowie die Testmöglichkeiten im Rahmen der SUP Alps Trophy 2020 vor Ort begleiten und hier, auf Facebook und Instagram darüber berichten. Ich freue mich auf packende Rennen der „SUP-Stars von morgen“ sowie den Austausch vor Ort. Wir sehen uns an den Seen!

Termine SUP Alps Trophy 2020

30. + 31. Mai (Samstag + Sonntag)
Legend of Ox / Wolfgangsee
Strandbad, St. Gilgen (Österreich)

12. Juli (Sonntag)
Terrassenhof Tegernsee SUP-Cup / Tegernsee
Hotel Terrassenhof / Sailingcenter Tegernsee, Bad Wiessee (Deutschland)
mit Starboard Junior Trophy

25. Juli (Samstag)
6. Bodensee SUP Cup / Bodensee
Gelände des Freibadebereichs Willen (Badestrand neben „Käpt`n Golf”), Immenstaad (Deutschland)
mit Starboard Junior Trophy

8. + 9. August (Samstag + Sonntag)
SUP Race by Tiroler Zugspitz Arena / Heiterwanger See
Fischer am See, Heiterwang (Österreich)
mit Starboard Junior Trophy

19. September (Samstag)
SUP Chiemsee Insel-Marathon / Chiemsee
Chiemseepark Bernau-Felden, Bernau am Chiemsee (Deutschland)
mit Starboard Junior Trophy

17. + 18. Oktober (Samstag + Sonntag)
Garda Trentino SUP Longa Marathon Cup / Gardasee
Circolo Surf Torbole, Nago-Torbole (Italien)

Informationen zu allen Terminen (Ausschreibung, Programm etc.) unter www.sup-alps-trophy.com.