Rauf aufs SUP-Board: Verleihstationen in Oberbayern

SUP-Verleih in Oberbayern (Foto: T. Pfannkuch)

München zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt. Auch durch den hohen Freizeitwert, den die Isarstadt und Oberbayern sowohl im Sommer als auch im Winter bietet: die oberbayerischen Alpen zum Ski fahren oder Wandern, traumhafte Strecken zum Rad fahren und Mountainbiken, wunderbare Natur und natürlich die Seen für Wassersport.

SUP Sundowner am Ammersee (Foto: V. Cornette)
SUP Sundowner am Ammersee (Foto: V. Cornette)

Stand Up Paddling als weltweit am schnellsten wachsende Trendsportart wird auch in Oberbayern immer beliebter. Gab es vor wenigen Jahren nur wenige Stand-Up-Paddler und Verleihs, hat sich das Bild gewandelt. An jedem der großen Seen in Oberbayern kann man Stand Up Paddling Boards und Paddel ausleihen, an einen Grundkurs mit den wichtigsten SUP-Techniken teilnehmen oder SUP-Touren buchen. Gerne begleite ich dich auch bei einer Tour. Schreibe mir hierzu einfach hier.

SUP-Verleihstationen in Oberbayern

Wo kann ich um München herum in Oberbayern SUP-Equipment ausleihen? Diese Frage wurde mir schon häufiger gestellt. Auf einer Karte habe ich eine Übersicht aller mir bekannten Verleihstationen von Stand Up Paddling Equipment an folgenden Seen in Oberbayern gesammelt:

  • Ammersee
  • Chiemsee
  • Pilsensee
  • Riegsee
  • Staffelsee
  • Starnberger See
  • Tegernsee
  • Waginger See
  • Walchensee
  • Wörthsee

Karte SUP-Verleihstationen

Du hast Fragen zu Verleihstationen, Touren oder SUP-Spots? Dann schreib mir gerne unten in den Kommentaren oder direkt per Mail an thomas@supmatrose.de. Natürlich auch, wenn eine Verleihstation in der Übersicht fehlt.

Teile diesen Beitrag

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn gerne oder drucken ihn aus:

Schreibe einen Kommentar