SUP-Tour am Walchensee: von Bergen umgeben

Mitten in den bayerischen Alpen gelegen ist der unberührte Walchensee ein beliebtes Wassersportparadies: Neben Stand Up Paddlern sind auch Kite- und Windsurfer häufig auf dem See zu finden. Mit einer maximalen Tiefe von 192 Metern und einer Fläche von 16,40 km² ist er auf einer Höhe von 800 Metern der größte deutsche Gebirgssee und über eine Bergstraße, die am Westufer entlangführt, von Kochel oder Wallgau zu erreichen. Die anderen Seeseiten sind wenig besiedelt und bieten vor allem im Süden und Osten naturbelassene Badestrände. Er ist ringsherum von Bergen eingeschlossen, weshalb sich beispielsweise vom Herzogstand ein wunderbarer Blick ergibt.

Walchensee voraus! (Foto: T. Pfannkuch)
Walchensee voraus! (Foto: T. Pfannkuch)

Entlang der Westküste vom Walchensee

Für die gut 14 Kilometer lange Tour entlang des Westufers wähle ich den Parkplatz an der Herzogstandbahn. Dieser wird nur durch die Hauptstraße vom Ufer getrennt. Zunächst paddel ich entlang der Bundesstraße am Westufer nach Norden, um nach rund 3 Kilometern den Ort Urfeld zu erreichen. Das “Cafe am See” bietet dort mit einer schönen Sonnenterrasse einen ersten Rastplatz. Östlich davon laden auch Naturstrände zu einer Pause ein. Auf gleicher Strecke paddel ich wieder nach Walchensee zurück. Ich möchte aber noch die Bucht zwischen dem Ort Walchensee und der Halbinsel Zwergern erkunden und deshalb geht es zunächst vorbei am Wikingerdorf “Flake”, das für die Dreharbeiten zu „Wickie und die starken Männer“ errichtet wurde und seit 2009 direkt am Ufer aufgebaut ist. Am Ende der Bucht liegt linkerseits der Campingplatz Walchensee. Die Uferlinie bietet unzählige Möglichkeiten, für eine Pause anzulanden. In einem Bogen paddel ich zurück zum Ausgangspunkt und genieße noch einen letzten Blick auf das türkisblaue Wasser.

Traumhafte Bergkulisse am Walchensee (Foto: T. Pfannkuch)
Traumhafte Bergkulisse am Walchensee (Foto: T. Pfannkuch)
Paddeln am Fuße des Jochbergs (Foto: T. Pfannkuch)
Paddeln am Fuße des Jochbergs (Foto: T. Pfannkuch)
Gebirgssee Walchensee (Foto: T. Pfannkuch)
Gebirgssee Walchensee (Foto: T. Pfannkuch)
PIN_HomeParkplatz Herzogstandbahn
PIN_ClockLänge der gesamten Tour:
ca. 10 Kilometer

Teile diesen Beitrag

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn gerne oder drucken ihn aus:

Schreibe einen Kommentar